Ausbildung

Kurs zum Erwerb des Short Range Certificate (SRC) und UKW Sprechfunkzeugnis (UBI)

Ab Nov 2021 findet wieder ein Kurs zum Erwerb des Short Range Certificate SRC und UKW Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk UBI statt. Informationen hierzu erhaltet ihr bei einer Informationsveranstaltung am 29. Nov 2021 um 19 Uhr, Vereinsheim OSC Breitenauer See sowie in den folgenden Dokumenten:

Kurs zum Erwerb des Amtlichen Sportbootführerschein See und Fachkundenachweis Seenotsignalmittel (FKN)

Im Jahr 2022 findet wieder ein Kurs zum Erwerb des amtlichen Sportbootführerschein See (SBF-See), sowie Fachkundenachweis für Seenotsignalmittel (FKN) statt. Informationen hierzu erhaltet ihr bei einer Informationsveranstaltung am 17. Jan 2022 um 19 Uhr, Vereinsheim OSC Breitenauer See sowie in den folgenden Dokumenten:

Gemäß der Corona Verordnung des Landes BW gilt für außerschulische Kurse die 2G Regel.  Es dürfen also an der Infoveranstaltung und an den Kursabenden nur Personen teilnehmen, die vollständig geimpft oder von einer Corona Erkrankung genesen sind. Darüber hinaus hat unsere Vereinsführung beschlossen, dass Kursteilnehmer entweder einen negativen Corona Test (nicht älter als 24 Std) vorweisen oder während des Kurses eine Gesichtsmaske tragen.

Seeteufelchenregatta 2021

Hallo liebe Seglerinnen und Segler,

wie angekündigt fand am 26.06.2021 – 27.06.2021 unsere Seeteufelchen-Regatta in Lauffen am Neckar statt.
Es gab einen Lauf nur für die Topperklasse und einen Lauf Yardstick mit Laser Vagos, Laser Radial und Standard und einem Optimisten. 

In der Klasse Yardstick belegten 
Platz 1: Yvonne Heckmann mit Gesa Bergenthal auf dem Laser Vago vom HeiSC
Platz 2: Robert Franzke auf einem Laser vom OSC
Platz 3: Frederick Ficht auf einem Laser vom OSC

In der Klasse Topper belegten
Platz 1: Holger Heimbrodt vom NTKD aus Frankreich
Platz 2: Felix Hofmann vom OSC
Platz 3: Sarah Hofmann vom OSC

Wir gratulieren allen Gewinnern und danken allen Seglern für die Teilnahme. Einen Dank auch an allen Helfern und Kuchenspendern. 

Schöne Grüße
Der OSC

Gute Nachrichten für Segler und die es werden wollen!

Da die Corona Inzidenzwerte im Landkreis Heilbronn unter 100 gefallen sind, können wir wieder die Ausbildung für den Sportbootführerschein Binnen Segel / Motor zusammen mit dem Bodenseeschifferpatent A + D anbieten. Erste Informationen zu Voraussetzungen, Ausbildung und Kosten gibt es unter www.osc-segeln.de/Ausbildung und persönlich am Montag 07. Juni 2021 um 19:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr im OSC Vereinsheim am Breitenauer  See. Dort finden auch immer montags von 19:00 bis 21:30 Uhr ab 14. Juni 2021 zunächst 10 theoretische Unterrichtseinheiten statt. Ab Juli folgen die praktischen Manöver auf unseren Ausbildungs-Segelbooten auf dem Neckar in Lauffen und ab September auch auf unserem Ausbildungs-Motorboot ebenfalls auf dem Neckar in Lauffen. Die Prüfung für den Sportbootführerschein Binnen ist für Samstag 23. Okt 2021 in Lauffen am Neckar geplant. Für das Bodenseeschifferpatent ist dann nur noch eine Prüfung in Theorie erforderlich, die für den 17. November 2021 in Stuttgart geplant ist. Interessenten dürfen sich gerne an den Ausbilder Dr. Gerd Sixt (Tel. 07134/500151, gsixt@arcor.de) oder den Vorstand wenden. 

Wer an der Info Veranstaltung am 07. Juni teilnehmen möchte, muss sich wegen der Corona Hygienemaßnahmen vorher schriftlich anmelden. Anmeldeformular unter
www.osc-segeln.de/Ausbildung

Vorsitzender des OSC Obersulmer Segelsport-Club e. V.; Andreas Franzke, info@osc-segeln.de, Tel.
0172/7646463, Ausbildungsleiter Gerd Sixt Telefon 0172 8552637

Verschiebung Ausbildung

Liebe Kursteilnehmer bzw. -interessierte,

leider müssen wir coronabedingt den Termin für die Infoveranstaltung und den Start der Ausbildung für den Sportbootführerschein Binnen Segel / Motor zusammen mit dem Bodenseeschifferpatent A + D SBF Binnen erneut verschieben.

Sobald die Coronaverordnungen einen Kursstart zulassen werden wir hier informieren.

Wir bitten um Verständnis!

Gute Nachrichten für Segler und die es werden wollen!

Wir bieten im kommenden Jahr wieder die Ausbildung für den Sportbootführerschein Binnen Segel / Motor zusammen mit dem Bodenseeschifferpatent A + D an.

Erste Informationen zu Voraussetzungen, Ausbildung und Kosten gibt es unter https://osc-segeln.de/ausbildung/fuhrerscheine/ und persönlich am Montag 1. Februar 2021 um 19:00 Uhr bis ca. 20:30 Uhr im OSC Vereinsheim am Breitenauer  See. Dort finden auch immer montags von 19:00 bis 21:30 Uhr ab 8. Februar 2021 zunächst 10 theoretische Unterrichtseinheiten statt. Im April und Mai folgen die praktischen Manöver auf unseren Ausbildungs-Segelbooten auf dem Neckar in Lauffen und ab Mai auch auf unserem Ausbildungs-Motorboot ebenfalls auf dem Neckar in Lauffen. Die Prüfung für den Sportbootführerschein Binnen ist für Samstag 22. Mai 2021 in Lauffen am Neckar geplant. Für das Bodenseeschifferpatent ist dann nur noch eine Prüfung in Theorie erforderlich, die für den 22. Juni 2021 in Stuttgart geplant ist.

Interessenten dürfen sich gerne an den Ausbilder Dr. Gerd Sixt (Tel. 07134/500151, ausbilder@osc-segeln.de) oder den Vorstand wenden.

1. Vorsitzender des OSC Obersulmer Segelsport-Club e. V. ; Tel mobil: 0172/7646463; vorstand@osc-segeln.de.

Ausbildung

UKW-Sprechfunkzeugnis SRC und UBI für Segel- / Motor-Sportboote

Wer auf See ein Sportboot führen möchte, das mit einem Funkgerät ausgerüstet ist, braucht nicht nur den Sportbootführerschein, sondern auch ein Seefunkzeugnis, das UKW-Funkbetriebszeugnis (SRC, Short Range Certificate). Es wird benötigt, um auf Sportbooten am Seenot- und Sicherheitsfunksystem (GMDSS) und am Sprechfunk auf See mit UKW-Geräten teilnehmen zu können. Das SRC ist weltweit anerkannt und weltweit vorgeschrieben.

UKW Funk ist für die Sicherheit an Bord von Binnenschiffen und Sportbooten sowie die Kommunikation Schiff-Schiff, mit Revierzentralen, Brücken und Schleusen das Mittel der Wahl. Das UKW-Sprechfunkzeugnis für die Binnenschifffahrt (UBI) ist in 17 europäischen Staaten vorgeschrieben und anerkannt. Mit einem Seefunkzeugnis SRC darf man nicht am Binnenschifffahrtsfunk teilnehmen. Wer das SRC gemacht hat, muss aber nur noch wenige Besonderheiten für den Binnenschifffahrtsfunk kennen.

Wir bieten im November 2020 die Ausbildung für den SRC und UBI an. Erste Informationen zu Voraussetzungen, Ausbildung und Kosten gibt es unter https://osc-segeln.de/ausbildung/fuhrerscheine/ oder persönlich am Montag 26. Oktober 2020 um 19:00 Uhr bis ca. 20 :00 Uhr im kleinen Saal der Halle Eschenau, Eschenauer Berg 2, 74182 Obersulm. Dort finden auch immer montags von 19:00 bis 21:30 Uhr ab 02. November 2020 die 4 bzw. 3 Unterrichtseinheiten für den SRC bzw. UBI statt.
Wegen der Corona Hygienemaßnahmen ist eine vorherige Anmeldung zu der Info am 26. Oktober 2020 unbedingt erforderlich.

Interessenten dürfen sich gerne an den Ausbilder Dr. Gerd Sixt (Tel. 07134/500151, ausbilder@osc-segeln.de) oder den Vorstand wenden.

1. Vorsitzender des OSC Obersulmer Segelsport-Club e. V. ; Tel mobil: 0172/7646463; vorstand@osc-segeln.de.

Anschaffung mobile Sprechfunkgeräte

Für den das UKW-Sprechfunkzeugnis sind wir bestens ausgestattet. Der Verein verfügt nun über mobile Sprechfunkgeräte. 

Zusätzlich wurden neue Schulungstischfunkgeräte angeschafft. 

Für die SRC/UBI Ausbildung ist dieses Gerät super geeignet. Es ist eine modifizierte UKW-See- und Binnenfunkanlage mit vielen Funktionen. 

schulung

Segelhock

Am kommenden Donnerstag, 01.10.2020 findet unser Segelhock statt. 

Beginn 19.30 im Clubhaus. 

Thema: Törnrückblicke 2020

Hier freuen wir uns natürlich über jeden Beitrag, egal ob mit Film oder Bild oder auch nur in Worten. 

45 Jahre OSC

Liebe Mitglieder, 

am kommenden Donnerstag findet wieder unser regelmäßiger Segelhock statt. 

Auch wenn wir in diesen für das Vereinsleben schwierigen Zeiten kaum gemeinsame Zeit miteinander verbringen können, so ist doch der Segelhock eine gute Gelegenheit.

Insbesondere der nächste Segelhock!

Am 15. Juli 1975, also vor 45 Jahren wurde der Obersulmer Jollenclub (OJC), später Obersulmer Segelsport-Club gegründet und begann sein Vereinsleben an der Staustufe in Lauffen am Neckar. 

Anlass genug, den nächsten Segelhock auch in Lauffen stattfinden zu lassen und diesen Anlass zu feiern. 

Der Verein spendiert ein Fass Bier, der Grill wird an sein. 

Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen. 

Grillgut möge jeder bitte selbst mitbringen. Salate für ein Salatbüfett werden gerne angenommen. 

Das angesagte Wetter ist passend zu diesem Anlass, daher hoffen wir auf rege Beteiligung. 

Andreas wird aus den Analen einen Rückblick auf die Vereinsgeschichte geben und der ein oder andere kann hier sicherlich aus eigenen Erinnerungen noch einiges ergänzen. 

Wir freuen uns auf Eure hoffentlich zahlreiche Beteiligung und dem Vorbereitungsteam in Lauffen bereits jetzt vielen Dank. 

Beginnen wollen wir bereits um 19.00 Uhr. 

Natürlich müssen wir auch hier die Hygieneregeln einhalten und werden dafür ausreichend Tische stellen.