Seeweihnacht

Am 07.12.19 und 08.12.2019 findet die Seeweihnacht statt. Am Samstag findet eine Kaffee und Kuchen Bewirtung am See im Clubhaus statt. Im Wechsel organisieren dies der OSC und HeiSC. In diesem Jahr lädt der HeiSC ein.

Führerscheine

Der OSC wird im Jahr 2020 wieder einen Kurs zum Erwerb des Amtlichen Sportbootführerschein See und Sportküstenschifferschein anbieten.

Informationen dazu:

  • am Mo 13. Jan 2020, Michael Beheim Schule Obersulm/Sülzbach, 19:00 Uhr
  • oder unter Ausbildung

Segelhock

Zur Erinnerung: Der Oktobersegelhock wurde wegen des Feiertages auf den 10.10.2019 verlegt. 

Bei diesem Segelhock am 10.10.2019 berichtet Klaus über den Elbatörn 2019 auf einer SUN ODYSSEY 449 in Wort und Bild. 

Ebenso berichten Timo, Max und Robert über Ihren Sommer 2019 Kroatientörn auf einer Dufor 43 Grand Large , ebenso in Wort und Bild. 

Nächste Termine

12.10.2019

Platzpflege in Lauffen

Verantwortlich Rainer Komp

12.10.2019

Boote aus dem Wasser und ins Winterlager bringen 09:00 Uhr
Die Zugvögel Anton und Traude werden aus dem Wasser geholt.
Alle Boote werden gereinigt, abgeriggt und ins Winterlager nach
Untersteinbach zu Karlheinz Frank gefahren.
Reparaturen sind über die Wintersaison zu erledigen. 

Verantwortlich: Jörg Wiewecke

19.10.2019

Optis einwintern 09:00 Uhr
Die Optis und Slipwägen werden im Vereinsschuppen nach der
Reinigung winterfest gemacht, nach Bedarf repariert.

Verantwortlich: Robert Franzke

05.12.2019

Segelhock mit Nikolaustreff beim Griechen (Jahresausklang) 19.30 Uhr

Vorankündigung für 2020

Auch 2020 findet wieder ein Segelkurs für Kid´s (ab 8 Jahre) statt mit anschließender Jüngstenscheinprüfung.
Beginn: Februar 2020

Führerscheine

Neuer Kurs zum Erwerb des Amtlichen Sportbootführerschein See und Sportküstenschifferschein
Information: Mo 13. Jan 2020, Michael Beheim Schule Obersulm/Sülzbach, 19:00 Uhr

Gemeinschaftliches Training mit dem HeiSC

Bei angenehmem Wind und lachender Sonne ging es am Sonntag, den 30. Juni von 10 bis 16 Uhr an den See. Dabei wurden aus der Jugend der beiden Vereine zwei Gruppen gebildet; die eine bestand aus Optimisten, die andere aus Lasern und Laser Vagos.

Bei dem schönen Wetter suchten natürlich auch zahlreiche Badegäste das Nass auf, sodass zuerst zwischen Schwimmern, Luftmatratzen und Gummibooten hindurch, zum hinteren Teil des Sees manövriert werden musste. Dort angekommen machte der Wind auch mit, wodurch ein angenehmes Training stattfinden konnte. Falls er dann doch einmal nachließ, wurde auf alternativen wie Kentertraining zur Abkühlung zurückgegriffen.

Ferienexpress

Wenn wir trockenen Fußes die vor Anker liegenden Boote erreichen, wollen wir den See mit den Segelbooten erobern. Kann ein Zugvogel wirklich nicht kentern? Wie kann ein Schiff gegen den Wind segeln und wie sieht das Sulmtal verkehrt herum aus? Bei schönem Wetter kann´s auch nass werden.

Am kommenden Samstag bietet die OSC-Jugend interessierten Kindern und Jugendlichen im Rahmen des Schnuppersegelns an, erste Erfahrungen mit dem Segelboot zu machen.