Ausbildung

Kurs zum Erwerb des Short Range Certificate (SRC) und UKW Sprechfunkzeugnis (UBI)

Ab Nov 2022 findet wieder ein Kurs zum Erwerb des Short Range Certificate SRC und UKW Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk UBI statt. Informationen hierzu erhaltet ihr bei einer Informationsveranstaltung am Montag 07. Nov 2022 um 19 Uhr, Vereinsheim OSC Breitenauer See sowie

Kurs zum Erwerb des Amtlichen Sportbootführerschein Binnen Motor / Segeln und Bodenseeschifferpatent (BSP)

Im Jahr 2023 findet wieder ein Kurs zum Erwerb des amtlichen Sportbootführerschein Binnen Motor / Segeln (SBF-Binnen), sowie Bodenseeschifferpatent (BSP) statt. Informationen hierzu erhaltet ihr bei einer Informationsveranstaltung am 09. Jan 2023 um 19 Uhr, Vereinsheim OSC Breitenauer See sowie unter Ausbildung /Führerscheine.


An der Infoveranstaltung und an den Kursabenden sind die jeweils gültigen Regeln der Corona Verordnung des Landes BW für außerschulische Kurse einzuhalten. Zur Zeit gilt die folgende Regelung: „Die Einhaltung eines Mindestabstandes von 1,5 Metern zu anderen Personen, eine ausreichende Hygiene, das Tragen einer medizinischen Maske oder einer Atemschutzmaske (FFP2 oder vergleichbar) in öffentlich zugänglichen geschlossenen Innenräumen und das regelmäßige Belüften von geschlossenen Räumen werden generell empfohlen.“

Seeteufelchenregatta 2021

Hallo liebe Seglerinnen und Segler,

wie angekündigt fand am 26.06.2021 – 27.06.2021 unsere Seeteufelchen-Regatta in Lauffen am Neckar statt.
Es gab einen Lauf nur für die Topperklasse und einen Lauf Yardstick mit Laser Vagos, Laser Radial und Standard und einem Optimisten. 

In der Klasse Yardstick belegten 
Platz 1: Yvonne Heckmann mit Gesa Bergenthal auf dem Laser Vago vom HeiSC
Platz 2: Robert Franzke auf einem Laser vom OSC
Platz 3: Frederick Ficht auf einem Laser vom OSC

In der Klasse Topper belegten
Platz 1: Holger Heimbrodt vom NTKD aus Frankreich
Platz 2: Felix Hofmann vom OSC
Platz 3: Sarah Hofmann vom OSC

Wir gratulieren allen Gewinnern und danken allen Seglern für die Teilnahme. Einen Dank auch an allen Helfern und Kuchenspendern. 

Schöne Grüße
Der OSC

Segelhock

Am kommenden Donnerstag, 01.10.2020 findet unser Segelhock statt. 

Beginn 19.30 im Clubhaus. 

Thema: Törnrückblicke 2020

Hier freuen wir uns natürlich über jeden Beitrag, egal ob mit Film oder Bild oder auch nur in Worten. 

45 Jahre OSC

Liebe Mitglieder, 

am kommenden Donnerstag findet wieder unser regelmäßiger Segelhock statt. 

Auch wenn wir in diesen für das Vereinsleben schwierigen Zeiten kaum gemeinsame Zeit miteinander verbringen können, so ist doch der Segelhock eine gute Gelegenheit.

Insbesondere der nächste Segelhock!

Am 15. Juli 1975, also vor 45 Jahren wurde der Obersulmer Jollenclub (OJC), später Obersulmer Segelsport-Club gegründet und begann sein Vereinsleben an der Staustufe in Lauffen am Neckar. 

Anlass genug, den nächsten Segelhock auch in Lauffen stattfinden zu lassen und diesen Anlass zu feiern. 

Der Verein spendiert ein Fass Bier, der Grill wird an sein. 

Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen. 

Grillgut möge jeder bitte selbst mitbringen. Salate für ein Salatbüfett werden gerne angenommen. 

Das angesagte Wetter ist passend zu diesem Anlass, daher hoffen wir auf rege Beteiligung. 

Andreas wird aus den Analen einen Rückblick auf die Vereinsgeschichte geben und der ein oder andere kann hier sicherlich aus eigenen Erinnerungen noch einiges ergänzen. 

Wir freuen uns auf Eure hoffentlich zahlreiche Beteiligung und dem Vorbereitungsteam in Lauffen bereits jetzt vielen Dank. 

Beginnen wollen wir bereits um 19.00 Uhr. 

Natürlich müssen wir auch hier die Hygieneregeln einhalten und werden dafür ausreichend Tische stellen. 

Es darf wieder gesegelt werden!

Liebe Segelfreunde,

es darf wieder gesegelt werden!

Der Obersulmer Segelsport-Club e.V. hat soeben eine Ausnahmegenehmigung von der Gemeinde Obersulm für den Segelsport auf dem Breitenauer See erhalten.

Alle Vereinsaktivitäten sind eingestellt – Vereinsheim geschlossen

Liebe Segelfreunde, 

die Sportbünde in BW empfehlen den Sportvereinen dringend, den Vorgaben der Landesregierung Baden-Württemberg Folge zu leisten und den Spiel- sowie Trainingsbetrieb auszusetzen.

Laut der Rechtsverordnung, die am 18. März in Kraft getreten ist, ist der Betrieb von allen öffentlichen und privaten Sportanlagen und Sportstätten, insbesondere Fitnessstudios, und ähnlichen Einrichtungen, untersagt. Ebenso verboten sind Zusammenkünfte in Vereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen.

Auch von privaten Treffen im Freien oder geschlossenen Räumen, um gemeinsam Sport zu treiben, bittet der WLSB abzusehen, um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen

Aufgrund dieser Verordnung der Landesregierung ist somit auch die Nutzung des Segelgeländes am Breitenauer See und in Laufen untersagt. 

Bitte auch diesen Beitrag berücksichtigen.

Maßnahmen Corona-Virus

Liebe Segelfreunde, 

die schwierige Situation durch die Ausbreitung des Corona-Virus erfordert eine Minimierung der Risiken für die gesamte Bevölkerung. Um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, empfehlen bzw. verordnen die zuständigen Behörden erhebliche Einschränkungen für diverse Vereinsaktivitäten. 

Wir haben daher unsere Aktivitäten vorsorglich ausgesetzt. Unter den gegebenen Bedingungen lassen sich neue Termine noch nicht festlegen. 

Nachdem wir bereits die Segelkurse (Segelkurs für Kid´s und SBF+SKS Kurs) unterbrochen haben findet auch die für das kommende Wochenende geplante Auswinterung der Optis, Topper und Kielzugvögel nicht statt und somit auch das für den 28.03.2020 geplante „Ins Wasser lassen“ und alle weiteren Termine bis Ostern. 

Über Ersatztermine werden wir rechtzeitig informieren. 

Bis dahin bleibt bitte achtsam und beachtet die von den Behörden empfohlenen Maßnahmen, aber vor allem bleibt gesund.